Geschenke verschicken - Warum Ihr Weihnachtsgeschenk vielleicht nicht mehr rechtzeitig kommt.

08.11.2018 12:49

DHL Express? - Weihnachten 2018 wird anders

Geschenke verschicken - und zwar rechtzeitig. Das wird 2018 eine besondere Herausforderung für viele Menschen bedeuten, denn die Zeit ist im Wandel. Bereits jetzt fehlen über 45.000 LKW-Fahrer bei den Versanddienstleistern (Hier haben wir die Zahl gefunden). Das gute Jobangebot in Deutschland hat dazu geführt, dass es zu wenige gibt, die diese Arbeit bei der üblichen Vergütung verrichten wollen. Vermissen Sie auch schnelle Lieferzeiten? Vielleicht haben Sie es auch in den letzten Wochen gemerkt, dass sogar bei den beliebtesten Onlinekaufplattformen die versprochen Lieferzeiten des öfteren nicht eingehalten und korrigiert wurden.

Es wird aber nicht besser

Das Weihnachtsgeschäft hat schon jetzt begonnen, doch die meisten Bestellungen erfolgen noch. Auch der Black Friday mit den dazugehörigen Cybermonday Aktionen wird sein übriges dazu beitragen. Die ohnehin schon hohe Auslastung der Paketdienstleister könnte zu ungewollten Überraschungen führen.

Was Sie tun können

Bestellen oder verschicken Sie Ihre Geschenke am besten noch im November, spätestens aber in der ersten Dezemberwoche, damit Sie sich absolut sicher sein können, dass alle Weihnachtsgeschenke noch zur rechten Zeit an Ort und Stelle sind. Oder bestellen Sie später, indem Sie erhöhte Gebühren für z.B. DHL Express Pakete bezahlen. Doch wozu? Früher bestellen führt auch zu einer deutlich entspannteren und besinnlicheren Weihnachtszeit. 

Tipp: Die Paketboten freuen sich auch über ein kleines Trinkgeld. Besonders wenn diese ein paar Treppen steigen müssen, sollte das eine Selbstverständlichkeit sein.

Auch wir sind am Black Friday mit großartigen Angeboten am Start und freuen uns Ihren Einkauf in unserem Store.

Ihr Team vom MindTecStore©

]