Willkommen auf unserem neuen Onlineshop. Sollten Sie Probleme haben, können Sie uns gern unter 06403-60993-51 anrufen.

Therapie

Dr. Kowalski erläutert...

Neurofeedback und Biofeedback haben sich als therapeutische Behandlungstechniken bewährt, wenn sie von erfahrenen Therapeuten eingesetzt werden.

Nur im absoluten Idealfall können beide Techniken als alleinige Therapie eingesetzt werden. Dieser Umstand ist aber selten gegeben so dass ein gegenseitiger Informationsaustausch mit Kollegen anderer Fachrichtungen, zum Beispiel Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, ärztlichen Kollegen oder auch Verhaltenstherapeuten bei denen Sie bereits in Behandlung sind zum Standardvorgehen gehört.

Im medizinischen Bereich wird Neurofedback u.a. zur Behandlung von ADHS-Patienten, Tinnitus, Schmerz-Patienten, Suchtproblemen, und altersbedingtem Leistungsabbau angewandt.

Auch die Unterstützung neurologischer Rehabilitationsmaßnahmen kann durch Biofeedback / Neurofeedback gestaltet werden. Im psychotherapeutischen Bereich können Biofeedback- und Neurofeedback Verfahren die Fähigkeit zur Entspannung und Konzentration entscheidend stabilisieren oder ermöglichen. Ein entscheidender Vorteil dieser psychophysiologischen Verfahren ist es auch Ihnen als Patienten/Klienten einen neuen, bisher nicht erfahrbaren Lösungsansatz zu vermitteln.