TouchPoints Neurostimulator für Kinder Blau S
Jetzt auch für Ihr Kind. Holen sie sich den idealen Alltagsbegleiter für Kinder und Jugendliche, um Ihnen bei Lernstress und Schlafproblemen unter die Arme zu greifen.Touchpoints, das stylische Gadget für Handgelenk, Tasche oder Socken, sorgt mit sanften und abwechselnden Mikroschwingungen schon nach wenigen Sekunden für Entlastung und versetzen das Gehirn Ihres Kindes auf Knopfdruck in einen entspannteren Zustand. Jetzt in verschiedenen Farben erhältlich!
Farbe und Größe wählen

€ 179,00

inkl. 16% USt. , versandfreie Lieferung

Stk

Produkt empfehlen:

{tab Produktbeschreibung}

Wie können Sie Stress in 30 Sekunden abbauen?

Wenn Sie gestresst sind, greift der "Kampf oder Flucht" -Teil Ihres Gehirns ein. TouchPoints versetzen Sie in den logischen, rationalen Teil Ihres Gehirns und ermöglichen es Ihnen, innerhalb von Sekunden klar und ruhig zu denken. Die Fähigkeit, rational zu denken, ohne ein damit verbundenes sensorisches Empfinden, hilft dem Gehirn, neue positive Bahnen zu schaffen, die sich nachhaltig auf Ihr Gehirn auswirken.

Wer kann von TouchPoints profitieren?

Jeder kann von der Verwendung von TouchPoints profitieren, da sie effektiv, zugänglich und erschwinglich ist, um Stress, Angstzustände, Konzentrationsprobleme zu bekämpfen und die Leistung und den Schlaf zu verbessern. Es wurde auch berichtet, dass TouchPoints bei Erkrankungen wie Parkinson, Autismus, ADHS helfen. Die Verwendung von TouchPoints für nur 5 Minuten pro Tag führt zu einem verbesserten Fokus und einer verbesserten Leistung.

Welche Altergruppe verwendet die TouchPoints?

  • 17% zwischen 18 und 34 Jahren
  • 53% zwischen 35-54 Jahren
  • 70% Frauen
  • Das Durchschnittsalter der Kunden beträgt 48

{tab Funktion}

Verwenden der TouchPoint BASIC

  1. Schalten Sie einen TouchPoint ein, indem Sie die Einschalttaste drücken, bis ein grünes Licht angezeigt wird.
  2. Wählen Sie die gewünschte Einstellung durch erneutes Drücken der Taste aus. Das blaue Licht zeigt die Schlafeinstellung an, das gelbe Licht zeigt die ruhige Einstellung an und das violette Licht zeigt die Wuteinstellung an.
  3. Wenn Sie die gewünschte Einstellung ausgewählt haben, schalten Sie den anderen TouchPoint ein, indem Sie die Taste Ein drücken, bis ein grünes Licht angezeigt wird.
  4. Positionieren Sie den zweiten TouchPoint in der Nähe des ersten, wobei die Lichter einander gegenüberliegen. Der zweite TouchPoint übernimmt automatisch die Einstellung des ersten TouchPoint.
  5. Nehmen Sie an der TouchPoints-Herausforderung teil, um Ihre Grundlinie in Bezug auf Stress besser zu verstehen.
  6. Halten Sie zum Ausschalten Ihrer TouchPoints die beiden Geräte von einander fern und drücken Sie die Taste an jedem TouchPoint, bis sich beide ausschalten.
  7. Die Wissenschaft des Stresses

    Das neurale Netzwerk erkennt und integriert sensorische Informationen von außerhalb und innerhalb des Körpers, um zu entscheiden, ob Stress (Sympathikus) oder Ruhe (Parasympathikus) aktiviert werden soll. Wenn eine potenzielle Bedrohung durch Sehen, Hören oder ein negativer Gedanke wahrgenommen wird, signalisiert das Gehirn eine Reaktion aus Kampf, Flucht oder Einfrieren (Fight, Flight, Freeze, F3) und setzt Stresshormone wie Cortisol und Adrenalin frei. Wichtige Funktionen wie exekutive Kontrolle, rationales Denken und Empathie werden in diesem Modus heruntergefahren, und die Menschen können somit nicht ihr Bestes geben bzw. sich von Ihrer besten Seite zeigen. Das Ergebnis: Schlaflose Nächte, Reizbarkeit, schlechte Entscheidungsfindung, schlechte Leistung, Heißhunger und mangelnder Fokus. Die meisten von uns haben überaktive F3-Reaktionen - hunderte Male am Tag wird der Stressschalter eingeschaltet. Die Aktivierung von F3 kann zu mehreren körperlichen und emotionalen Problemen führen und trägt zu langfristigen Nebenwirkungen bei. Der Zugang zur Stressreduzierung in Echtzeit ist jederzeit während des Tages möglich, kann Ihr Leben erheblich verbessern und Auswirkungen auf globaler Ebene haben.

{tab Features}

BASIC

  • Grundlegende Schnellstartanleitung
  • BLAST-Technologie
  • Wiederaufladbare Batterien
  • Nicht von der App gesteuert
  • 3 Einstellungen (langsam - Schlaf, mittel - Ruhe, schnell - Ärger)

(Bitte beachten Sie - die Größen der TouchPoints beziehen sich nur auf Armbandgrößen)

{tab FAQ}

Was ist, wenn TouchPoints bei mir nicht funktionieren?

Es sind keine Bedingungen bekannt, durch die TouchPoints unwirksam werden könnte. TouchPoints sollte bei jedem funktionieren, da das Gehirn sensorische Eingaben integriert. Wenn sich Ihre TouchPoints nicht ruhig anfühlen, kann dies daran liegen, dass die Geschwindigkeitseinstellung für eine bestimmte Person zu langsam ist oder der Überlappungszeitraum zu lang ist. Versuchen Sie eine schnellere Einstellung ohne Überlappung. Falls man in Panik gerät oder an ein extrem anstrengendes Ereignis denkt, kann es länger als 30 Sekunden dauern, bis man den Unterschied spürt. Lassen Sie in diesem Fall Ihre TouchPoints eingeschaltet und überprüfen Sie jede Minute erneut. In wenigen Minuten sollte es einen deutlichen Unterschied geben. Schwerwiegende medizinische oder psychische Störungen des Gesundheitszustand und der Einfluss von Drogen oder Alkohol können die Ergebnisse beeinträchtigen. Bei Vorliegen einer dissoziative Störung, eines Autismus oder einer Genese des Corpus callosum, können möglicherweise die positiven Veränderungen nicht bemerkt werden, selbst wenn sie auftreten.

{/tabs}


Zielgruppe: Fortgeschrittene Kinder Einsteiger
Anwendung: Biofeedback Entspannung Geschenkidee Gesundheit Stressmanagement
Produkttyp: Wearable
Versandgewicht:0,30 Kg
Artikelgewicht: 0,30 Kg

Touchpoints Media Kit_EN

Touchpoints Fakten_EN

Stk

Kunden kauften dazu folgende Produkte