Für Universitäts- und Forschungsequipment klicken Sie hier oder rufen Sie uns an unter der 06403-60993-51.

Allgemeine Informationen

Dr. Kowalski erläutert...

Biofeedback

„Bios“ kommt aus dem altgriechischem und bedeutet „Leben“. „Feedback“ kommt aus dem englischen und bedeutet „Rückmeldung“. Biofeedback ist also eine Methode bei der Veränderungen biologischer Vorgänge im Körper mit technischen Hilfsmitteln beobachtbar gemacht werden. Biofeedbacktraining dient zur Verbesserung der eigenen Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit.

Neurofeedback

Beim Neurofeedback werden die elektrischen Gehirnaktivitäten gemessen und zur Auswertung über eine Schnittstelle an den Computer, Laptop, Smartphone oder Tablet übertragen. Anhand der Auswertung kann man herausfinden, ob Sie zum Beispiel wach, müde oder gestresst sind und Sie können gezielt Ihre Konzentrations-, Aufmerksamkeits- oder Entspannungsfähigkeit trainieren.

Therapie

Im medizinischen Bereich wird Neurofeedback u.a. zur Behandlung von ADHS-Patienten, Tinnitus, Schmerz-Patienten, Suchtproblemen, und altersbedingtem Leistungsabbau angewandt. Auch die Unterstützung neurologischer Rehabilitationsmaßnahmen kann durch Biofeedback / Neurofeedback gestaltet werden.

Peak Performance

Peak Performance bezeichnet die Fähigkeit zur körperlichen und / oder geistigen Höchstleistung. Im Idealfall sollte eine solche Leistung in der jeweiligen Belastungssituation „auf Knopfdruck" abgerufen werden können.

Stressmanagement

Mit unserem Stressmanagement Training wollen wir Ihnen genau die Techniken vermitteln die es Ihnen ermöglichen deutlich ausgeglichener als bisher Ihren Alltag zu bewältigen und psychisch belastenden Stress zu verringern oder ganz abzubauen.