Angst besiegen mit Neurofeedback

Bild zum Thema Angst besiegen - Mann frei mit Paraglider und Bergen

Darum geht es in diesem Artikel

Wie können Sie Angst besiegen? Die Angst kommt, die Angst geht. Und doch breitet sich das Gefühl in Ihrem Körper aus, keinen Weg aus der Angst zu finden. Die Angst nimmt Sie ein und sperrt Sie in einen Käfig.

Dieses Gefühl, jetzt in der Angst gefangen zu sein, lässt Ihre Angst wachsen, bis hin zur Panik. Folgen sind Panikattacken, die Sie aus heiterem Himmel überfallen.

Produktbild Neeuro SenzeBand EEG-HeadsetNeeuro SenzeBand
EEG-Headset

Wie lange haben Sie noch vor, diesen Kreislauf so geschehen zu lassen? 

Neurofeedback ist ein bewährtes technologisches Hilfsmittel, dass Ihnen einen Weg aus dieser Angst zeigen kann. Sie können diesen Weg selbst steuern und Ihre Angst besiegen. Informieren Sie sich jetzt!

Dieses einzigartige, stetig verbesserte Konzept über die Gehirnwellen, befördert unser Wissen über die bereits vorhandenen Gehirnaktivitäten. Das geschieht in einenmBereich, den Sie bis heute oft nur durch die Wissenschaft von entfernt mitbekommen haben.

Jetzt haben Sie den Zugriff auf Ihr eigenes Fundament, Ihre eigenen Aktivitäten, die sich täglich in Ihnen abspielen. Diese Erkenntnis schafft für Sie ein offenes Feld, Ihre Qualitäten im Gehirn selbst zu bearbeiten und zu steuern.

Beginnen Sie Ihre Stärken zu durchforschten und gewinnen Sie die Erfahrung der Selbststeuerung. Angst besiegen heißt sich selbst kennenzulernen.

Warum Angst besiegen mit Neurofeedback?

Neurofeedback, ist ein neuartiges, technologisches Hilfsmittel, dass über die am Monitor sichtbar werdenden Wellenbewegung des Gehirns, für Sie eine Lösung aufzeigt.

Sie können erkennen, in welchen Wellenbereichen sich Ihr Gehirn in den verschiedenen Alpha, Delta, Beta Wellen befindet und erlangen dadurch eine Selbstermächtigung über Fehlsteuerungen und ungewollte Verhaltensmuster.

Somit erweitert sich für Sie der Einfluss auf Ihre täglichen Abläufe. Sie sind somit in der Lage zu erkennen, wann Sie Ihren Bewusstseinszustand an die jeweilige Situation anpassen müssen, um dieser ständigen Anspannung, Über -oder Unterregulierung entgegenzutreten.

 Produktbild Emotiv Insight 5 Kanal EEG HeadsetEmotiv Insight
EEG-Headset

Angst besiegen mit Neurofeedback Infografik. Gehirnfrequenzen Bedeutung.

Was ist der Unterschied, zwischen Neurofeedback und Biofeedback?

Produktbild Excellent Brain ADHS Neurofeedback-Heimtrainer-SetExcellent Brain
ADHS-Neurofeedback
Heimtrainer-Set

Neurofeedback geht gezielt über die verschiedenen Wellenbewegungen im Gehirn eine Problematik an, die sich bei einem bestimmten Krankheitsbild aufzeigt.

Durch die Messungen und das Erkennen in welchem Zustand der Erregung Sie sich gerade befinden, bekommen Sie einen direkten Einstieg und den direkten Zugang zu den Problemen des jeweiligen Krankheitsbildes. Neurofeedback ist dabei eine Unterkategorie von Biofeedback.

Angst besiegen durch Biofeedback Therapie Infografik

Angst besiegen - die Therapieform die Erfolg verspricht.

Abbildung Macrotellect BrainLink Lite EEG Headset V2.0 Macrotellect
BrainLink Lite EEG

Beim Biofeedback erhalten Sie weiterhin Informationen, wie Sie durch die Atmung, den Herzschlag und durch die Aktivität der Schweißdrüsen erkennen, in welchem Zustand sich Ihr Körper und Ihr gesamtes System befindet.

Dadurch wird es für Sie möglich, auf die körperliche Entspannung, Anspannung und des momentanen Stressempfindens Einfluss zu nehmen. 

Biofeedback erlaubt neben der Erfassung von Gehirnaktivitäten durch Neurofeedback auch die Stressmessung durch die eben genannten körperlichen Feedbackmöglichkeiten. 

Das erlaubt verschiedene Therapieformen um die Angst zu besiegen. So können Sie anhand eines Stresstrainers Bewusstheit erlangen und stressreiche Situationen gezielt mit Übungen angehen.

Wie läuft eine Behandlung mit Neurofeedback ab?

In einem intensiven Vorgespräch mit Ihrem Therapeuten wird geklärt, wie der Weg dieser möglichen Selbststeuerung begehbar gemacht werden kann.

Dabei wird durch dieses Vorgespräch für den Patienten sowie für den Therapeuten eine Klarheit über den Behandlungsweg geschaffen. Vielleicht möchte der Patient innere Unruhe, Angst oder Angst vor Kontrollverlust oder generell Ängste loswerden.

Elektroden, die in der Behandlung die Gehirnströme und Wellen messen, lassen genau erkennen, wie und wann sich die Über- oder die Unterregulation bewegt.

Mit diesem Neurofeedback erkennen und sehen Sie Ihren momentanen Zustand (z.B. gestresst, entspannt, aufmerksam) und können selbst beobachten, wie sich dieser Bewusstseinszustand verändert, wenn Sie Ihre Gedankenstrukturen überdenken und neu ordnen.

Abbildung Pip-Stressmanagement Biosensor Pip-Stressmanagement
Biosensor

In einer gewissen Weise erlernen Sie dabei das Fühlen ganz neu. Diese Neuordnung wird von Beginn der Behandlung mit positiven Bildern unterstützt. Die Behandlungsdauer ist von Patienten zu Patienten verschieden.

Da es darauf ankommt, wie es dem Patienten gelingt, zu einer positiven Begebenheit in seinem Leben zu finden, durch den es Ihm ermöglicht wird, die Wellenbewegungen zu beeinflussen.

Weiter kommt es darauf an, wie schnell Sie den Übergang vom Training in Ihren Alltag integrieren. Denn Sie sollen in die Lage versetzt werden, den Alltag wieder selbst zu meistern.

Aussagen der Messungen geben Aufschluss über...

  • Erregungszustand
  • Ruhezustand
  • Die Möglichkeit der Selbstregulierung durch veränderte Bewusstseinszustände

Können Sie mit Neurofeedback Behandlungen Ihre Angst besiegen?

Ja, es ist möglich mit einigen wenigen Anwendungen Veränderungen im Gehirn herbeizuführen, um Ihr Bild und Empfinden der Angst zu verändern. Sie können Ihre Angst besiegen, indem Sie den Ausgleich bestimmter Gehirnaktivitäten vorantreiben.

Sie werden mit dieser bewährten Therapieform in die Lage versetzt, sich selbst besser kennenzulernen, um zu wissen, welchen Ausgleich Ihr Gehirn in jedem Moment braucht, um ausgeglichen und stressfrei voranzuschreiten.

Abbildung TouchPoints Sleep Basic Neurostimulator zur Schlafverbesserung TouchPoints Sleep
Basic Neurostimulator

Welches ist die optimale Therapieform, um der Furcht zu begegnen?

Natürlich gibt es hier nicht nur eine Antwort. Schauen Sie in unserem Themenportal (unten) über Angst, wenn Sie andere Möglichkeiten als das Neurofeedback Verfahren kennen lernen wollen. Doch nur hier ist der Zugriff über die Gehirnaktivität und Ihre Wellenbewegungen der direkte Zugang.

Sie nehmen direkten Einfluss auf Ihr neu erworbenes Wissen über die verschiedenen Wellenbewegungen und erreichen somit einen Zugang der Ihnen die Möglichkeit verleiht, immer dann zu reagieren, wenn es aus Ihrer Sicht notwendig ist. Sie bekommen somit Klarheit über den Zustand Ihrer Angst und können Ihre Angst besiegen.

Worum geht es im Neurofeedback?

Wenn Sie mit Neurofeedback Ihre Angst besiegen wollen, dass geht es darum zu erkennen, wie sich eine mangelnde oder eine fehlerhafte Gehirnaktivität auf Ihr Leben auswirkt. Es geht darum zu lernen, wann und wie Sie auf Ihren täglichen Ablauf im Gehirn Einfluss nehmen können.

Welchen Nutzen können Sie daraus ziehen?

Neurofeedback lässt Sie erkennen, an welcher Stelle Sie ansetzen müssen, um z.B. die Angst besiegen. Sie bekommen durch eine aktive Teilnahme bei der Therapie Erkenntnisse über Ihre Gehirnaktivität, mit der Sie auf Ihre Leistungen und Fähigkeiten Einfluss nehmen können.

Wie kann Ihnen diese bewährte Technologie „Neurofeedback“ helfen und zur Seite stehen?

Mit den Anwendungen und Therapien erhalten Sie einen Einblick auf das Verhalten der verschiedenen Wellenbewegungen im Gehirn und die Wirkung die sie auf Ihre Reaktionen besitzen, um zu erkennen, wodurch Ihr Leben beeinflussbar wird.

Sie lernen immer wieder aufs Neue, sich selbst zu beeinflussen und das Leben dadurch neu zu gestalten. 

Abbildung des Buches Die Neue Medizin der Emotionen Die Neue Medizin
der Emotionen

Für welche Bereiche eröffnet es den Menschen Tür und Tor?

Indem Sie als Nichtwissenschaftler Einblick bekommen, wie die Wechselwirkung der verschiedenen Wellenbewegungen im Gehirn funktioniert und das alle einen bestimmten Einfluss auf das Leben haben, können Sie klarer und wahrnehmbarer erkennen, wozu Sie selbst fähig sind.

In der heutigen Zeit, in der häufig nur noch Leistung zählt, gerade in dieser Zeit dürfen Möglichkeiten wie Neurofeedback nicht fehlen. Denn Neurofeedback, mit Ihren Einblicken auf die vorhandene Gehirnaktivität und deren Auswirkungen, ist das begleitende Verfahren mit Ihren persönlichen Therapieansätzen.

So können Sie z.B. Angst besiegen, was wertvoll ist für die heutige Zeit und wichtiger denn je. Damit Sie selbst Ihr Leben wieder in die eigene Hand nehmen können.

Was sind die Einsatzgebiete für die Therapie von Neurofeedback Anwendungen?

  • Krankheitsformen wie ADHS 
  • traumatische Zustände 
  • Angst besiegen 
  • Defizite in Bereich der Unaufmerksamkeit 
  • Konzentrationsschwäche 
  • Tinnitus 
  • Suchtprobleme und viele altersbedingte Krankheiten, wie der Leistungsabbau. 

All diese Krankheitsbilder sind Einsatzgebiete für die Anwendung von Neurofeedback.

Produktbild Excellent Brain ADHS Neurofeedback-Trainer-SetExcellent Brain
ADHS-Neurofeedback
Trainer-Set

Was passiert durch ein konstantes Training?

Sie erhalten Einsichten über einen Prozess der Interaktion zwischen den Reaktionen und Ihren vorherrschenden Aktivitäten im Gehirn. Somit wird es Ihnen ermöglicht, dieses Netz von Aktivitäten zu erkennen, Ihren Einfluss darauf auszuweiten, um so immer wieder in einen Zustand der Ruhe und Zufriedenheit zu gelangen.

Ein großer Aspekt aus der Behandlung mit Neurofeedback ist es, dass Sie innerhalb kurzer Zeit die Medikamenteneinnahme verringern können und somit frei von Tabletten werden, den Nebenwirkungen aus dem Weg gehen, die einen großen Eingriff auf den menschlichen Körper besitzen. 

Studien unterstützen den Erfolg von Neurofeedback - Auch in der Angstbehandlung

Da Neurofeedback Therapien ein wissenschaftlich mehrfach ausgezeichnetes Verfahren darstellt, gewinnt es zunehmend an Bedeutung. Studien untermauern, dass Neurofeedback eine bestimmte Lernmethode darstellt, in der Sie als Patient selbst einen Einfluss auf die jeweilige Veränderung besitzen. 

Neurofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Methode, bei dem die Patienten lernen, Störungen eindeutig zu diagnostizieren. Somit erlangen die Patienten einen Einblick über die Funktionen der Gehirnaktivitäten, deren Wellen und die Auswirkungen auf den menschlichen Körper. 

Aus den Studien geht auch hervor, dass dieses Erlernen und Erkennen der Gehirnströme und Ihrer Auswirkungen auf den Menschen einen Vorgang hervorrufen, den der Patient für sich nutzen kann, beispielsweise bei Angstattacken.

Somit entsteht die Möglichkeit bei starken Gehirnaktivitäten durch positive Bilder und Begebenheiten eine Entspannung zu erreichen, diese Entspannung selbst herbeizuführen, um dadurch Schlafstörungen und stressbedingten Verhaltensstörungen entgegenzuwirken. (-> Panikattacken nachts)

Halo 2 Sport Neuropriming KopfhörerHALO Sport
Neuropriming
Kopfhörer

Fazit und Plädoyer für Neurofeedbackbehandlungen

Sie erhalten einen Zugriff auf ein Feld, dass scheinbar immer nur Wissenschaftlern vorbehalten war und beginnen sich somit ein Stückchen mehr von sich selbst zurückzuerobern.

Als einen guten Start in die Welt des Neurofeedbacks empfehlen wir einen Meditationsassistenten und Neurofeedbacktrainer, der Ihnen zu Hause hilft, ein Gefühl für sich selbst zu entwickeln. Deutschsprachige sollten zum Muse 2 greifen.

Wer jedoch auch der englischen Sprache mächtig ist, wird mit dem Brainlink Pro V2.0 seine Freude haben, da es dort auch verschiedene Konzentrations- und Entspannungstrainings gibt - auch in Form von Spielen. Beginnen Sie noch heute Ihren Weg in die Freiheit!

 

 

Zurück zum Themenportal: Angst und Panik

® www.mindtecstore.com 2019